Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Gothaer: Neue Leitung des Bereichs Nachhaltigkeitsmanagement

thaller-honold_svetlana_mini-foto_gothaer_jpg_sehr_klein.jpg

Svetlana Thaller-Honold

© Gothaer

Svetlana Thaller-Honold (43) übernimmt per Anfang Juli 2021 die Leitung des Bereichs Nachhaltigkeitsmanagement bei der Gothaer. Sie folgt auf Thomas Barann (63), der in den Ruhestand geht. Thaller-Honold arbeitete nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, Geschichte und Romanistik an der Uni Köln zunächst in der Privatwirtschaft im Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Seit 2007 war sie als Nachhaltigkeitsberaterin für die VDI Technologiezentrum GmbH tätig. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit war die Beratung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Sie vertrat das BMBF in nationalen, europäischen und internationalen Gremien zur Nachhaltigkeitsforschung, unterstützte das Ministerium bei der Erarbeitung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sowie bei der Einführung des Nachhaltigkeitsmanagements im Ministerium selbst. Im März 2020 wechselte sie als Senior Expertin für Nachhaltigkeitsmanagement zur Gothaer.

Die Gothaer hatte den Bereich Nachhaltigkeitsmanagement im Januar 2020 gegründet und koordiniert alle Aktivitäten rund um das Thema Nachhaltigkeit. Ziel ist es, Nachhaltigkeit im gesamten Konzern zu implementieren. Dazu zählen die Kapitalanlage und die Produkte, CO2-neutrale Standorte und die Förderung von Nachhaltigkeit in der Gesellschaft durch die Gothaer Stiftung. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren