Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Gerald Stadler schlägt bei der Zürcher Kantonalbank Österreich auf

stadler_gerald_zkb_klein_portrait.jpg

Gerald Stadler

© ZKB Österreich

Gerald Stadler verstärken seit Kurzem das Private Banking Team der Zürcher Kantonalbank Österreich AG am Standort Wien. Stadler war zuvor bei der Kathrein Privatbank beschäftigt. Er verfügt über jede Menge Erfahrung in der Betreuung vermögender Privatkunden und bringen sein Wissen und seine Fähigkeiten nun zum Wohle der Kunden der ZKB Österreich ein.

20 Jahre Private Banking-Erfahrung

Der aus Niederösterreich stammende Gerald Stadler, der als Certified Financial Planner (CFP) zertifiziert ist, war beruflich erstmals 1998 im Segment Private Banking tätig. Danach bekleidete Stadler verantwortungsvolle Positionen im Finanzdienstleistungsbereich in Österreich und Deutschland und wurde 2006 Vorstand der C-Quadrat Private Investments AG. Als solcher zeichnete er für das gesamte Privatkundengeschäft der C-Quadrat-Gruppe verantwortlich. Von 2008 bis 2013 war Stadler Teamleiter Private Banking bei der Hypo Tirol Bank in Wien, ehe es ihn 2014 als Senior Private Banker zur Kathrein Privatbank zog. Warum sich Stadler, jetzt für eine Tätigkeit bei der ZKB Österreich entschied, argumentiert er wie folgt: "Nachhaltige Beziehungen mit Kunden in einem stabilen Umfeld stehen in meinem Fokus. Die ZKB Österreich kann genau das bieten – Sicherheit, Vertrauen und weltweite Anlagekompetenz sowie internationale Präsenz." (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen