Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Generali Investments Partners verstärkt deutschen Insti-Vertrieb

zorn_nicolas_generali_investments_2022.jpg

Nicolas Zorn

© Generali Investment Partners

Die italienische Generali Investments Partners stärkt ihr Vertriebsbüro in Frankfurt am Main mit Nicolas Zorn als Sales Manager für institutionelle Kunden. Der neue Mann wird den Ausbau der Vertriebskapazitäten von Generali Investments auf dem deutschen Markt für institutionelle Anleger unterstützen, indem er bestehende Investoren betreut und neue Kunden akquiriert. In seinem Fokus stehen Versicherungsgesellschaften, Pensionskassen und Versorgungswerke.

Vor seinem Wechsel zu GIP war Zorn im institutionellen Vertrieb bei Wells Fargo Asset Management tätig, wo er für die DACH-Region und einen Teil des nordischen Marktes verantwortlich war. Davor war er maßgeblich am Aufbau des Vertriebs von EB-SIM, einer Vermögensverwaltungstochter der Evangelischen Bank, beteiligt. Auch hier lag sein Schwerpunkt auf der Akquisition und Betreuung deutscher institutioneller Kunden. In seiner neuen Rolle wird er an Stephan Bannier, Head of Business Development DACH, berichten. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren