Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Fürstlich Castell'sche Bank holt Gunars Balodis, Florian Mende und Torsten Rippert

Fürstlich Castell'sche Bank

Gunars_BalodisDie 1774 von den Familien Castell-Castell und Castell-Rüdenhausen gegründete Fürstlich Castell'sche Bank stärkt ihren Drittvertrieb mit drei neuen Mitarbeitern. Als Direktor wird Gunars Balodis (Bild) zukünftig den Drittvertrieb der Fonds von der Fürstlich Castell'schen Bank leiten. Mit Balodis, seit mehr als 20 Jahren im Investmentgeschäft tätig, unter anderem als Geschäftsführer Invesco, möchte die Bank den Bereich der Vermittlung und das institutionelle Geschäft erschließen.
 
Anfang November ergänzt auch Florian Mende den Drittvertrieb der Fonds des Geldinstituts. Zuletzt war er 14 Jahre bei Metzler Asset Management tätig und verantwortete dort den Ausbau des Vertriebs im Institutionellen- und Publikumsfondsbereich für den Raum Norddeutschland.
 
Ebenfalls neu im Drittvertrieb ist Torsten Rippert. Er verstärkt das Team von Balodis und verantwortet die Kundenbetreuung im Raum Süddeutschland. Rippert war zuletzt als Vertriebsdirektor für Metzler Asset Management tätig. (cf/aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren