Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Frankfurt-Trust holt Frank-Peter Martin in die Geschäftsführung

Frank-Peter_MartinFrank-Peter Martin (53, Bild) übernimmt ab dem 7. September 2015 als CIO und Geschäftsführer die Verantwortung für das gesamte Portfoliomanagement von Frankfurt-Trust Investment. Martin verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Asset-Management-Branche. Unter anderem war der Diplom-Kaufmann in leitenden Funktionen für die Commerz International Capital Management, J.P. Morgan Investment Management und Schroders Investment Management in Frankfurt und London tätig. In den letzten 15 Jahren - bis Ende 2014 - war Martin Partner und CIO beim Bankhaus Metzler mit Zuständigkeit für die Portfoliomanagement-Aktivitäten.
 
Der Neuzugang tritt damit in die Fußstapfen von Gerhard Engler, der in Richtung Fidelity gewechselt ist (Institutional Money berichtete). Frankfurt-Trust gehört zur BHF-Bank-Gruppe und verwaltet aktuell ein Volumen von 18,3 Milliarden Euro in 166 Publikumsfonds, Spezialfonds und Beratungsmandaten für private und institutionelle Kunden.
 
---
 

Weitere Meldungen:
 
Fidelity holt Gerhard Engler von Frankfurt Trust ins deutsche Führungsteam
 



Frankfurt-Trust verpflichtet Markus Becker für institutionellen Vertrieb
 
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren