Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Eyb & Wallwitz baut sein Vertriebsteam mit drei Neueinstellungen aus

jochem_andre_eyb_u_wallwitz_2021.jpg

Andre Jochem

© Eyb und Wallwitz

Eyb & Wallwitz stockt sein Sales-Team auf: Seit Anfang Juli unterstützt Andre Jochem den unabhängigen Vermögensverwalter im Bereich Family Offices. Anfang August stieß Oliver Schmitz dazu, der sich um Kunden aus dem Wholesale-Bereich kümmern wird. Im September wird ein drittes Teammitglied folgen.

Andre Jochem verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Portfolio Management und dem Wealth Management von Family Offices. Bei Eyb & Wallwitz kümmert er sich insbesondere um den Ausbau im Bereich Single Family Offices. In den vergangenen acht Jahren betreute er Family Offices und (U)HNWIs in Luxemburg und der Schweiz. „Viele Family Offices stehen vor einem Generationswechsel, welches auch veränderte Investitionsansätze und Denkweisen mit sich bringen wird. Ich freue mich, diesen Wandel gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von Eyb & Wallwitz zu begleiten und aktiv mitzugestalten“, sagt Jochem.

Oliver Schmitz kommt vom niederländischen Vermögensverwalter NN Investment Partners (vormals ING Investment Management), wo er seit 2008 Ansprechpartner für semi-institutionelle Investoren war. Davor war er über zwölf Jahre in unterschiedlichen Positionen im Servicebereich bei Franklin Templeton Investments tätig. Er besitzt einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Universität Frankfurt und einen Certified Senior Investment Professional des DVFA.

Weitere Verpflichtung ante portas
„Wir sind froh mit Andre Jochem und Oliver Schmitz zwei erfahrene Kollegen für unser Team gewonnen zu haben. Nachdem wir im vergangenen Jahr schon die Bereiche Portfoliomanagement und Client Service verstärkt haben, werden wir in den nächsten Monaten unser Team weiter ausbauen, um unseren aktuellen Wachstumskurs weiter voranzutreiben. Dabei sehen wir insbesondere bei Family Offices großes Potential", ergänzt Uwe Diehl, Geschäftsführer und Head of Sales bei Eyb & Wallwitz. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren