Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Ex-Chef der Commerzbank bekommt neue Aufgabe

1615883486_martin_blessing.jpg

 Martin Blessing

© Commerzbank

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Commerzbank, Martin Blessing, soll Verwaltungsratschef der Danske Bank werden. Dies berichten diverse Medien, darunter das "Handelsblatt". Der bisherige Amtsinhaber, Karsten Dybvad, habe am Dienstag (8.2.) mitgeteilt, er werde sich auf der nächsten Hauptversammlung am 17. März kein weiteres Mal zur Wahl stellen. Als seinen Nachfolger schlug er Blessing vor.  "Ich bin sehr geehrt, als Chairman des Board of Directors empfohlen zu werden", sagt der frühere Commerzbank-Chef dem "Handelsblatt" zufolge. Blessing ist bereits seit 2020 im Aufsichtsrat der dänischen Großbank vertreten. Dort leitet er das Risikokomitee. 

Die Danske Bank ist derzeit noch mit der Bewältigung eines schweren Geldwäscheskandals beschäftigt, der 2018 an die Öffentlichkeit kam. In den Jahren zwischen 2007 und 2015 wurden über die estnische Niederlassung der Bank verdächtige Zahlungen in Höhe von 200 Milliarden Euro abgewickelt. Die Aufräumarbeiten und der Umbau der Bank werden noch bis 2023 andauern. (am)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren