Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Ex-Berenberg-Leiter wird Geschäftsführer von Fonds-Vermögensverwaltung

krpick_ingo_klein_portrait_wuv.jpg

Ingo Kürpick

© Wachstum und Value Finanzportfolioverwaltung GmbH

Ingo Kürpick, zuletzt Leiter der Fondsvermögensverwaltung und verantwortlich für die Managerauswahl bei Berenberg, wird Geschäftsführer bei der Wachstum und Value Finanzportfolioverwaltung GmbH (WuV) mit Sitz in München.

Kürpick verantwortet seit letztem Jahr bei der unabhängigen Vermögensverwaltung WuV die Selektion der Fonds und das Portfoliomanagement der Fonds-Vermögensverwaltung bei bestehenden Portfolios. Er nimmt mit Sitz in der neu eröffneten Niederlassung in Frankfurt außerdem die Aufgaben der Geschäftsführung wahr. Neben Ingo Kürpick ist Markus Sievers, langjähriger Geschäftsführer der apano GmbH aus Dortmund, zweiter Geschäftsführer bei WuV. Markus Sievers sagt: „Mit Ingo Kürpick konnten wir einen erfahrenen und vielfach ausgezeichneten Finanzprofi für uns gewinnen, der uns in der nun anstehenden Aus- und Aufbauphase des Unternehmens weit voranbringen wird.“

Die 2006 gegründete WuV ist eine unabhängige Vermögensverwalterin mit §32 KWG-Lizenz. Sie betreut verschiedene fondsbasierte Vermögensverwaltungslösungen für B2B-Kunden. Das Unternehmen möchte vor allem im Geschäft mit semiinstitutionellen Kunden wie unabhängigen Finanzberatern und anderen Vermögensverwaltern mit eigenem Kundenbuch weiter wachsen. Zudem plant die WuV das Advisory von Fonds sowie das ausgelagerte Portfoliomanagement für unabhängige Beratungsunternehmen oder Vertriebseinheiten als Initiatoren eigener Strategien weiter auszubauen.

Ingo Kürpick kommt von der Hamburger Privatbank Berenberg. Dort war er von April 2014 bis September 2019 für die Verwaltung von Fondsstrategien und die Auswahl von Fondsmanagern in der Vermögensverwaltung und im Multi-Asset-Bereich zuständig. Davor arbeitete er von 2003 bis 2014 bei der DWS als Senior-Portfoliomanager und Analyst. Er verantwortete dort das Management verschiedener vielfach ausgezeichneter Dachfonds- und Multi-Asset-Konzepte sowie die Analyse und Selektion von Investmentfonds. Im Mai 2019 wurde Ingo Kürpick von „Citywire Selector“ in die Liste der Top 100 Fonds-Selektoren Europas aufgenommen. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren