Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Einer der beiden Co-CEOs verlässt Fisch Asset Management

good-philipp-fisch-am.jpg

Philipp Good

© Fisch Asset Management

In der Geschäftsleitung der Fisch Asset Management AG kommt es zu einer personellen Änderung. Co-CEO Philipp Good wird das Unternehmen verlassen. Co-CEO Juerg Sturzenegger führt die Leitung als alleiniger CEO von Fisch Asset Management weiter. Der Verwaltungsrat der Fisch Asset Management und ihr Co-CEO Philipp Good sind einvernehmlich übereingekommen, das gegenseitige Vertragsverhältnis aufzulösen. Angesichts der unterschiedlichen strategischen Auffassung über die Weiterentwicklung des Unternehmens hat sich Philipp Good entschlossen, eine neue berufliche Herausforderung außerhalb von Fisch Asset Management zu suchen.

Philipp Good stieß 2007 zu Fisch Asset Management, baute den Bereich Corporate Bonds erfolgreich auf und übernahm ab 2014 auch die Leitung des Portfolio Managements. Seit 2017 fungierte Philipp Good zusammen mit Juerg Sturzenegger als Co-CEO und zeichnete unter anderem für den Vertrieb verantwortlich. Verwaltungsrat-Präsident Pius Fisch kommentiert: „Philipp Good trug wesentlich zur Entwicklung von Fisch Asset Management vom reinen Wandelanleihen-Spezialist zu einem auch bei Corporate Bonds bedeutenden Anbieter bei. Wir wünschen ihm für die Zukunft persönlich und beruflich viel Erfolg.“

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren