Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

DWS ernennt neuen Vertriebsleiter für ein Nachbarland

wuerttemberger_sven_dws_5076_offiziell_corporatebackground_-_neues_foto.jpg

Sven Württemberger

© DWS

Die DWS Group hat Sven Württemberger zum Vertriebsleiter Schweiz ernannt. In seiner neuen Funktion als "Head of Client Coverage Switzerland" wird er für die gesamte Kundenbetreuung der DWS in der Schweiz verantwortlich sein. Württemberger stieß im Jahr 2017 zur DWS in der Schweiz und war bisher als Head Passive Sales Schweiz und Israel sowie als Head Active Sales Privatbanken tätig. 

Württemberger arbeitete bereits von 2006 bis 2009 bei der DWS, wo er für den europäischen Vertrieb von strukturierten Produkten zuständig war. Danach war er acht Jahre bei BlackRock (iShares), wo er unter anderem den Vertrieb für Institutional und Wholesale in der Deutschschweiz verantwortete.

Mit der Berufung Württembergers ist innerhalb weniger Tage die zweite namhafte Berufung bei der DWS Schweiz bekannt geworden. So wurde Björn Jesch zum CEO der DWS CH AG ernannt (Institutional Money berichtete).

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Sie ermöglicht es mir, gemeinsam mit dem Team den Bedürfnissen der Schweizer Kunden ganzheitlich gerecht zu werden. Sei es durch einzelne aktive, passive oder alternative Produkte, die bestehende Allokationen komplementär ergänzen, oder durch nahtlos integrierte maßgeschneiderte Komplettlösungen aus diesen Bausteinen", erklärte Württemberger anlässlich seiner Verpflichtung. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren