Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Dreifache Verpflichtung: BayernInvest verstärkt Institutionellen Vertrieb

BayernInvest verstärkt Vertrieb

Die BayernInvest, der in München ansässige Asset Manager und Master KVG-Dienstleister für institutionelle Investoren, baut ihren Vertrieb aus. Drei neue Mitarbeiter sollen das überdurchschnittliche Wachstum der zur BayernLB gehörenden Fondsgesellschaft weiter unterstützen, wie die Gesellschaft am Donnerstag dieser Woche informiert.
 
Ernesto_BurzicErnesto Burzic (44, Bild links) betreut als Senior Sales Manager vor allem Vermögensverwalter und Fondsgesellschaften, welche die Master KVGDienstleistungen der BayernInvest in Anspruch nehmen. Burzic war viele Jahre bei der Universal-Investment-Gesellschaft in Frankfurt tätig und ist ein ausgewiesener Experte in der Fondsadministration. Weitere Stationen waren die HSH Asset Management S.A. Luxemburg sowie die Warburg Invest in Luxemburg. Burzic hält einen MBA der City University of Seattle.
 
Börger_Katja_BayernInvestAls Direktorin für institutionelle Kundenbetreuung und Akquisition ist Katja Börger (44, Bild links) bei der BayernInvest künftig für das Kundensegment der Versicherungen zuständig. Sie kommt von Schroders Investment Management und verfügt über eine 20jährige Erfahrung im Investment Banking. Vor ihrer Tätigkeit bei Schroders Investment Management verantwortete sie als selbständige Beraterin namhafte Mandate im Bereich der Finanzoptimierung und des Risikomanagements. Zuvor war sie mehr als 18 Jahre bei der Commerzbank in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als Head of Capital Markets Nordamerika. Ihre Karriere begann Katja Börger nach erfolgreichem Abschluss als Diplombetriebswirtin 1993 im Risikomanagement für Derivate bei der Commerzbank.
 
Andre_TittelAndré Tittel (46, Bild) kommt als Kundenbetreuer für das Kundensegment der Versorgungswerke vom Bereich Markets der BayernLB zur BayernInvest. Von 2004 bis 2011 war er bei der HSH Nordbank in verschiedenen Funktionen tätig. In den Jahren 1998 bis 2004 arbeitete Tittel als Relationship-Manager für die Kundensegmente Pensionskassen und Versorgungswerke. Er ist Diplom-Volkswirt (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) und besitzt das ACI Händlerzertifikat und die Eurex Händlerprüfung der Christian Albrechts-Universität zu Kiel. (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren