Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Donner & Reuschel baut institutionelles Geschäft weiter aus

volker_mau_apobank_klein_quer_2016.jpg

Volker Mauß

© Archiv

Volker Mauß wechselt zum Bankhaus Donner & Reuschel. Nach dem Kauf und der Integration des Verwahrstellengeschäfts und Vermögensverwalteroffices von Berenberg setzt Donner & Reuschel seinen Wachstumskurs fort. Mit vielfältigen Innovationen wie dem DMFCO-Hypothekenfonds sowie nachhaltigen und ESG-konformen Lösungen im Asset-Management  überzeugt die Bank auch viele neue institutionelle Anleger. Jüngst wurde ein Projekt zur Verwahrung von Krypto-Assets gestartet und gemeinsam mit einem Kunden die Auflegung eines entsprechenden Sondervermögens initiiert.

Auch gelang es dem Bankhaus Volker Mauß, bisheriger Leiter des institutionellen Geschäfts der Deutschen Apotheker und Ärztebank (apoBank), als Leiter Institutionelle Kunden für die DACH-Region zu gewinnen. Volker Mauß verstärkt den Standort Düsseldorf ab 1. Mai. Dazu Donner & Reuschel Vorstandssprecher Marcus Vitt: „Wir freuen uns, mit Volker Mauß einen versierten und gut vernetzten Kapitalmarktexperten an Bord zu holen, der die so wichtige Region mit seinem Team vor Ort erschließen wird." (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren