Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Integration von ESG-Kriterien bei Infrastruktur-Investitionen

Charles Dupont und Claire Smith, Schroders erläutern beim Investmentforum am Beispiel des US-amerikanischen Energieversorgers Pacific Gas & Electric Corporation die Integration von ESG Kriterien in den Investmentprozess. Erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Unigestion holt Spitzenmanager von Columbia Threadneedle

kremer_dominik_unigestion_2018_hochformat_neu.jpg

Dominik Kremer

© Unigestion

Unigestion hat für die neugeschaffene Position des Head of Bussiness Development mit Dominik Kremer einen bekannten Mann verpflichtet. Dieser verantwortet ab 1. Februar 2019 von London und Genf aus die weltweite Geschäftsentwicklung von Unigestion. Er wird zudem Mitglied in Unigestions Executive Committee.

Erfahrener Vertriebsprofi
Der 50-jährige wechselt von Columbia Threadneedle Investments, wo er als Head of Institutional für die Regionen EMEA und Lateinamerika sowie als Co-Head of Distribution tätig war. Frühere Stationen seiner Karriere waren leitende Positionen bei Fidelity (von 1994 bis 2001) und Pioneer (2001 bis 2010). Insgesamt bringt Kremer mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Kundenservice mit.

Laut Fiona Frick, Chief Executive Officer von Unigestion, habe man vor dem Hintergrund, „an einem entscheidenden Punkt“ des strategischen Wachstums zu stehen, beschlossen, das Team mit Kremer zu verstärken. „Mit seiner Erfahrung, seiner Vision und seinen Führungsqualitäten wird er unsere gesamte Business-Development-Strategie entscheidend voranbringen.“

Immerhin verdoppelte die Gesellschaft per Ende erstes Halbjahr 2018 ihre verwalteten Assets under Management in den vergangenen fünf Jahren auf mehr als 21 Milliarden Euro, wie der jüngsten „Assets under Management“-Liste von „Institutional Money“ in Ausgabe 4/2018 zu entnehmen ist und ist damit keine kleine, sondern zumindest bereits eine mittelgroße Fonds-Boutique. Zum Vergleich: Columbia Threadneedle verwaltete per Ende Juni 2018 mehr als 413 Milliarden Euro. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen