Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Integration von ESG-Kriterien bei Infrastruktur-Investitionen

Charles Dupont und Claire Smith, Schroders erläutern beim Investmentforum am Beispiel des US-amerikanischen Energieversorgers Pacific Gas & Electric Corporation die Integration von ESG Kriterien in den Investmentprozess. Erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Do Investment holt David Wehner ins Team

wehner_david_klein_portrait_sw.jpg

David Wehner

© DO Investment AG

David Wehner (geb. Tyminski) ergänzt seit 1. Januar 2019 als Senior Portfoliomanager die Do Investment AG  mit seiner besonderen Expertise in der Allokation von Anleihen. Der 32-Jährige ist vorrangig für Staats- und Unternehmensanleihen in den Portfolios zuständig. Do stellt sich so auch weiter auf die volatileren Bedingungen an den Finanzmärkten ein.

Vor seinem Wechsel zur Do verantwortete David Wehner seit 2010 bei Lampe Asset Management als Abteilungsdirektor das Management von Publikumsfonds und institutionellen Spezialfonds. Seine berufliche Laufbahn begann er beim Bankhaus Lampe, wo er bei der Depotbank für die Evaluierung von Vermögenswerten zuständig war.

„Mit David Wehner haben wir einen versierten Portfoliomanager gewonnen, insbesondere für den Bereich Anleihen. In diesem Jahr werden wir uns mit tendenziell steigenden Renditen an den Anleihemärkten und einhergehenden Kursverlusten sowie erhöhter Volatilität an den Aktienmärkten auseinandersetzen müssen. Wir sind überzeugt, unsere Portfolios mit der Erfahrung und dem Know-how von Herrn Wehner sowie unseres gesamten Teams für die Zukunft weiter stabil aufstellen zu können“, erklärt Corinna Schütz, Vorstand von Do. 

Die Do Investment AG ist Teil der Unternehmensgruppe von Silvius Dornier. Eingebunden in ein einzigartiges Netzwerk und in enger Verknüpfung mit dem Family Office der Familie Silvius Dornier werden Privatpersonen, mittelständische Unternehmerfamilien, konservative Institutionen und Stiftungen ganzheitlich in allen Fragen der Vermögensplanung und des Vermögensmanagements betreut. Die Kernkompetenzen der Do Investment liegen neben der Strukturierung und Verwaltung von liquiden Vermögenswerten in ausgewählten Sachwertinvestments im Bereich der Agrarwirtschaft. Die Do Investment AG ist durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß Kreditwesengesetz (KWG) zugelassen und unterliegt deren Aufsicht. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen