Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Deutsche Bank: Finanzvorstand Krause übergibt an Goldman-Sachs-Mann Schenck

Deutsche Bank: Finanzvorstand Krause übergibt an Goldman Sachs-Mann Marcus Schenck

Stefan_KrauseBei der Deutschen Bank kommt es zu Änderungen im Führungsgremium. Marcus Schenck von Goldman Sachs wird im kommenden Mai die Nachfolge von Stefan Krause (51, Bild) als Finanzvorstand antreten. Krause bleibt bis zur Hauptversammlung 2015 in seiner derzeitigen Funktion und soll ab November eine neue, übergeordnete Aufgabe im Bereich der strategischen Aufsicht übernehmen. Der scheidene Finanzvorstand wechselte 2008 von BMW zum größten deutschen Geldhaus. Auf seiner Plusseite steht, dass die Deutsche Bank den EZB-Stresstest ohne Probleme bestanden hat und dass die diesjährige Kapiterhöhung gut über die Bühne gegangen ist. Negativ angekreidet werden ihm die vielen Rechtsstreitigkeiten respektive deren hohe Kosten, in denen die Bank seit vielen Jahren verwickelt ist. Daher sollte Krause Medien zufolge seinen Posten einem anderen Mann übergeben.
 
Nachfolger Schenk hat einen interessanten Lebenlauf: Er ging Ende 2006 von Goldman Sachs zu Eon, um dort als Finanzchef bis 2013 zu werken, ehe er wieder zu Goldman Sachs zurückkehrte.
 
Darüber hinaus wird Christian Sewing, 44, derzeit Global Head of Group Audit, in den Deutsche Bank-Vorstand aufrücken und ab dem 1. Januar 2015 die Verantwortung für die Rechtsangelegenheiten und die Incident Management Group übernehmen. (aa)
 
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren