Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Deutsche Asset Management: Neue Führungskräfte ernannt

pflaum_petra_deutscheam_2017.jpg

Petra Pflaum

© Fotolia

Petra Pflaum wird bei der Deutsche Asset Management (Deutsche AM) Chefanlagestrategin für Verantwortliche Anlagen. Sie übernimmt in der neuen Rolle ab sofort die Leitung eines Teams, das nachhaltige Aspekte stärker in die Vermögensverwaltung einbeziehen soll. Das entsprechende Kundenangebot der Deutschen AM in den Anlagekategorien Active, Passive und Alternatives soll erweitert werden. Die bestehenden Teams für nachhaltiges Research sowie Unternehmensführung und -kontrolle werden an sie berichten.

Pflaum ist seit 1999 bei der Deutschen AM und war Co-Leiterin des weltweiten Researchs und leitete das Team, das in Aktien kleinerer und mittlerer Unternehmen anlegt.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 wurde Pflaum zudem in die Geschäftsführung der Deutsche Asset Management Investment GmbH in Frankfurt, verantwortlich für das Aktien- und Aktienhandelsgeschäft, berufen.

Britta Weidenbach unterstützt
Pflaum wird weiterhin das Aktiengeschäft für die Deutsche AM in Europa, dem Nahen Osten und Afrika leiten. In dieser Aufgabe wird sie Britta Weidenbach ab sofort als Co-Leiterin des Aktiengeschäfts in Europa, dem Nahen Osten und Afrika unterstützen. Weidenbach leitet zurzeit laut Deutsche AM das Aktiengeschäft in Europa und ist ebenfalls seit 1999 bei der Fondstochter der Deutschen Bank. Sie verwaltet seit 2001 europäische Aktienfonds, inklusive des mit vier Sternen bewerteten DWS Top Europa Fonds. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren