Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Dekabank mit neuem Leiter für die Immobilienfinanzierung

sebastian_vetter_deka.jpg

Sebastian Vetter

© privat

Ab Juni 2019 wird Sebastian Vetter die Leitung des Immobilienfinanzierungsbereiches der Dekabank übernehmen. Der 39-Jährige folgt auf Anni Hönicke, die bereits im vergangenen Jahr ihr Ausscheiden aus dem Konzern zum 31. März bekannt gegeben hatte.

Vetter leitet gegenwärtig die Abteilung Kreditrisikomanagement und Finanzierungen bei der Dekabank. Vor seinem Wechsel zum Wertpapierhaus der Sparkassengruppe im Oktober 2016 war er 13 Jahre bei der Deutschen Pfandbriefbank und deren Vorgängerinstituten tätig, zuletzt als Direktor im Vertrieb gewerbliche Immobilienfinanzierung. Vetter hat Wirtschaftswissenschaften in England und Frankreich studiert.

Die Dekabank fokussiert sich im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierung neben Büroobjekten und Einzelhandelsimmobilien auch auf Spezialimmobilien aus den Segmenten Hotel und Logistik. (mh)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen