Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Credit Suisse AM verstärkt institutionellen Vertrieb in Deutschland

thiriot_nunzia_credit_suisse_2017_c_manjit_jari.jpg

Nunzia Thiriot

© Manjit Jari

Credit Suisse Asset Management verstärkt in Deutschland ihr Institutional-Sales-Team mit Nunzia Thiriot, einer Spezialistin mit über 20 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Finanzdienstleitungen. Sie berichtet an Sven Simonis, Leiter Credit Suisse Asset Management Deutschland und Österreich, und ist von Frankfurt aus tätig. Darüber informieren die Schweizer per Aussendung.

Thiriot ist nun "Director" und ist zusammen mit dem Institutional-Sales-Team für die Kundenbetreuung und die Geschäftsentwicklung für institutionelle Kunden in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Die Diplom-Betriebswirtin ist seit 1999 in der Fondsbranche tätig. Sie war 13 Jahre bei der Oldenburgischen Landesbank beschäftigt, zuletzt als Head of Sales & Business Development für Deutschland und Österreich. Davor hatte sie verschiedene Positionen im institutionellen und internationalen Vertrieb bei Fortis Investments, der DekaBank und der Commerzbank inne. Thiriot hat Betriebswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Finance and Management studiert. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren