Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

Ad

Low-Touch-Komprimierung

Der anhaltende Druck durch Verschuldungsquoten, Bestimmungen für G-SIBs und begrenzte betriebliche Ressourcen zwingt Banken dazu, nach zunehmend ausgeklügelten Komprimierungslösungen zu suchen.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Crédit Agricole CIB hat neuen Head of M&A für Deutschland und Österreich

Crédit Agricole CIB ernennt neuen Head of M&A für Deutschland und Österreich

Simon_WilskeDie Crédit Agricole Corporate and Investment Bank (Crédit Agricole CIB) hat Simon Wilske (Bild) zum Head of M&A für Deutschland und Österreich ernannt. Seit Mitte September ist Simon Wilske für die Corporate und Investment Bank tätig. Unter seiner Verantwortung sollen die M&A-Aktivitäten der Bank in beiden Ländern ausgebaut werden.
 
Wilske stand knapp 15 Jahre bei der Citigroup unter Vertrag, zuletzt als Managing Director und Head of M&A für Deutschland, Österreich und die Schweiz. 2013 wechselte er schließlich als Senior Managing Director und Head of Corporate Finance Deutschland zu dem Beratungsunternehmen Goetzpartners. (cf/aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren