Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

COO verlässt Indexprovider Solactive

christian-grabbe-1-e1540887764457-400x400.jpg

Christian Grabbe

© Solactive

Christian Grabbe, Chief Operating Officer des Indexanbieters Solactive AG, hat sich entschieden, eine neue Karrierechance außerhalb von Solcative zu ergreifen und wird daher  keine Wiederbestellung im Vorstand anstreben.

Während seiner fünfjährigen Tätigkeit als COO und Vorstandsmitglied hat Grabbe eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Firma von einem kleinen, lokalen Indexanbieter in Frankfurt zu einem globalen Player mit Büros in Nordamerika und Asien, der rund um die Uhr seine Dienste weltweit anbietet, eingenommen. So hat sich etwa der Stand der Beschäftigten von 20 auf mehr als 200 in dieser Zeit gut verzehnfacht. Grabbe hat die Wachstumsstory von Solactive aktiv begleitet und war insbesonder ebem Aufsetzen der Bürosin Hong Kong, Toronto und Dresden führend involoviert. Nun möchte sich Christian Grabbe neuen Herausforderungen zuwenden. 

Steffen Scheuble, Gründer und CEO von Solactive, dankt Christian für die wertvollen Beiträge, die er während der vergangenen fürnf Jahre geleistet hat, und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft und die nächste Karrierestation. Er, Grabbe, werde immer ein wertvoller Teil der Solactive-Familie bleiben. Grabbes Agenden werden gleichmäßig auf die drei verbleibenden Vorstände Christian Vollmuth (Chief Risk Officer), Dirk Urmoneit (Chief Indexing Officer) und Steffen Scheuble selbst (Chief Executive Officer) aufgeteilt. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen