Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Commerzbank findet neuen Oberaufseher

2-format2020.jpg

Helmut Gottschalk

© DZ Bank

Die Commerzbank hat einen neuen Aufsichtsratschef. Helmut Gottschalk soll den Posten übernehmen, nachdem Hans-Jörg Vetter den Vorsitz des Kontrollgremiums gesundheitlichen Gründen niedergelegt und auch der als Vetter-Nachfolger gehandelte Andreas Schmitz sich kurz danach zurückgezogen hatte. Das teilt die Bank mit. Der designierte Chef-Aufseher des kriselnden Instituts war zwischen 2010 und 2018 Vorsitzender des Aufsichtsrates der DZ Bank gewesen. Nach einer älteren Meldung des "Handelsblatts" sah er diese Aufgabe immer als "Ehrenamt", sein Hauptjob war der Vorstandsvorsitz der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg gewesen.

Termin für Hauptversammlung steht noch nicht fest
Gottschalk soll auf der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt werden. Direkt im Anschluss sei beabsichtigt, ihn von dem Kontrollgremium zum Aufsichtsratsvorsitzenden zu wählen. Die Hauptversammlung sollte ursprünglich am 5. Mai stattfinden, wegen des Personalumbaus des Aufsichtsrates ist der Termin aber auf einen noch nicht genannten Tag verschoben worden. (jb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren