Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Columbia Threadneedle muss neuen Europachef suchen

scrimgeour_michelle_mandg.jpg

Michelle Scrimgeour

© M&G

Michelle Scrimgeour, Chief Executive Officer für die Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Columbia Threadneedle Investments, wird den Vermögensverwalter verlassen. Einen genauen Zeitpunkt nennt der Asset Manager in seiner Aussendung nicht. Scrimgeour werde aber noch einige Monate bei der Gesellschaft bleiben, um ihre Nachfolge reibungslos zu organisieren. 

Laut einem Bericht der Financial Times geht die Managerin zu Legal & General und werde dort die Verantwortung für die rund 1,15 Billionen Euro große Investment-Einheit übernehmen. Scrimgeour stieß erst Anfang 2017 zu Columbia Threadneedle und löste Campbell Fleming ab, der zu Aberdeen (heute Aberdeen Standard Investments) gewechselt war. Zuvor war sie bei M&G sowie Blackrock tätig. (jb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen