Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Die neue Normalisierung

Ad

Seit 2009 haben die Zentralbanken ihre Bilanzen auf beispiellose Art aufgebläht. Angesichts des weltweit verbesserten Wirtschaftsumfelds hat die Notwendigkeit einer „Normalisierung“ – Anhebung der Zinsen und Reduzierung der Bilanzen – zu einer vierten Welle des Tapering geführt.

Anzeige
Advertisement
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Christophorus Lehmann wechselt von Pensionskasse ins Wealth Management

lehmann_christophorus_valida_pension.jpg

Christophorus Lehmann

Mag. Christophorus Lehmann, CPM ist von Februar 2015 bis Ende September 2017 als Senior Asset Manager in der Valida Pension AG tätig. Davor war er zwei Jahre lang Leiter Direktionssekretariat & Organisation bei der Raiffeisen Capital Management gewesen. Seine erste Karrierstation war jene eines Dachfondsmanagers und Fondsanalysten innerhalb der Raiffeisen Vermögensverwaltungsbank.

MIt 1. Oktober tritt Lehmann nun ins UBS Wealth Management in Wien über und wird dort gehobene Privatkunden betreuen. (kb)
 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen