Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Carsten Eckert wechselt zur Infrastruktur-Boutique Esko Energy Partners

Im Januar 2014 wird Carsten G. Eckert (Bild) als Partner und Sprecher der Geschäftsführung in die Esko Energy Partners GmbH in München eintreten. Nach Geschäftsführungsfunktionen in der HypoVereinsbank Gruppe, der Allianz Global Investors Gruppe und zuletzt als CEO der KGAL wird Carsten Eckert neben der Betreuung von verschieden Aufsichtsratsmandaten den Aufbau des neu gegründeten, auf Energieinfrastruktur spezialisierten Asset Managers begleiten.
 
Die Esko Energy Partners wurde im Herbst 2013 gegründet, um institutionellen Investoren einen neuartigen, besonders individuellen Zugang zu europäischen Infrastruktur Assets zu verschaffen. Die drei Gründungspartner haben hierbei langjährige Erfahrungen von mehreren hundert Megawatt Erzeugungsleistung mit europäischen und internationalen Energie Investments.
 
Ziel der Gesellschaft ist es, nationalen und internationalen Großinvestoren über Managed Account Lösungen besonders flexible und dauerhaft attraktive Kapitalanlagen in dieser langfristig wachsenden Asset Klasse anzubieten. Esko Energy Partners zeichnet sich nicht nur durch den nachgewiesenen Erfolg und guten Zugang der Partner in diesem Markt aus, sondern auch durch ein sehr innovatives Preis-Leistungsangebot für die Kunden. Die bankenunabhängige Gesellschaft wird sich hierbei bewusst mit einem Partnerschaftsmodell nach außen und innen positionieren und sich auf sehr wenige Mandate konzentrieren, um eine besonders hohe Kundenorientierung zu gewährleisten.
 
„Mit Herrn Eckert haben wir eine sehr bekannte und seit über 20 Jahren im Finanzierungs- und Asset Management Bereich erfolgreiche Persönlichkeit als neuen Partner und ebenfalls geschäftsführenden Gesellschafter gewinnen können. Seine internationale Senior Management Erfahrung und die Kenntnisse und Kontakte im Markt der institutionellen Investoren wird für Esko Energy Partners von besonderem Wert sein. Da wir Herrn Eckert schon aus der langjährigen Zusammenarbeit kennen, freuen wir uns besonders über die Zusage ab nächstem Jahr tatkräftig unser Geschäftsmodell mit aufzubauen“, so Dr. Gerhard Schwartz, geschäftsführender Gesellschafter.
 
Esko Energy Partners GmbH konzentriert sich als spezialisierte Asset Management Boutique auf den Einkauf und das langfristige Management von Infrastrukturinvestments für institutionelle Kunden. Esko Energy Partners tritt dabei mit hohen Ansprüchen an Qualität, tiefgehendem Know-how und effizienten Strukturen an den Markt.
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen