Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

BNPPRE: Philippe Zivkovic übergibt Vorstandsvorsitz an Thierry Laroue-Pont

BNP Paribas Real Estate: Philippe Zivkovic übergibt Vorstandsvorsitz an Thierry Laroue-Pont

Thierry_Laroue-PontPhilippe Zivkovic legt sein Amt als Vorstandsvorsitzender von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) nieder und zieht sich auf das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden zurück. Zivkovics Nachfolger wird das Vorstandsmitglied Thierry Laroue-Pont (Bild links). Beide werden ihre neuen Funktionen am 1. Juli 2014 antreten. Laroue-Pont wird von drei weiteren Vorstandsmitgliedern unterstützt:
 
Barbara Koréniouguine, die für Projektentwicklung in den Bereichen Büro- und Wohnimmobilien verantwortlich ist.
 
Henri Faure, dem Verantwortlichen für den Bereich Investment Management und die zentralen Unternehmensfunktionen.
 
Lauric Leclerc, der in den Vorstand wechselt, und für den Bereich Property Management zuständig ist.
 
Zivkovic lässt anlässlich seines Rückzugs wissen, dass er sich nach vielen Jahren in der Immobilienbranche und im Immobiliengeschäft bei BNP Paribas Real Estate zurückziehen möchte und den Stab an die nächste Generation übergibt. „Ich habe volles Vertrauen in Thierry Laroue-Pont und den Vorstand. Gemeinsam werden sie die Entwicklung von BNP Paribas Real Estate weiter vorantreiben." (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren