Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

BNP Paribas REIM ernennt neuen Head of Research Germany

kotyrba_thomas-bnp_paribas_reim_2021.jpg

Thomas Kotyrba

© BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) Germany

BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) Germany hat Thomas Kotyrba (39) zum neuen Head of Research Germany ernannt. Kotyrba ist seit 2016 als Senior Research Analyst bei BNP Paribas REIM Germany tätig. Mit der Beförderung auf die neu geschaffene Stelle will der Pionier der offenen Immobilienfonds in Deutschland seine Ressourcen im Bereich der Marktanalyse weiter stärken. Kotyrba hat die Leitung des vierköpfigen Research-Teams mit Sitz in München Anfang Juli übernommen.

Neben seinen Aufgaben in der Strategieentwicklung für die hauseigenen Fonds und Immobilienportfolios, der Beratung beim Ankauf und bei der Vermietung ist Kotyrba auch für eine stärkere Integration des deutschen Research-Teams innerhalb der europäischen BNP Paribas REIM-Business-Line verantwortlich. Vor seinem Eintritt bei BNP Paribas REIM Germany war er acht Jahre lang als Research Analyst bei der KanAm Grund Group tätig, wo er für europäische und deutsche Immobilienmärkte verantwortlich war und auch erste Prop-Tech-Erfahrungen sammeln konnte.

Kotyrba verfügt über zwei Studienabschlüsse: Neben seinem Magisterstudium der Wirtschaftsgeographie an der renommierten RWTH Aachen, absolvierte er Studienaufenthalte in Trondheim (Norwegen), Boston (USA) und in Hamburg, wo er vor zwei Jahren seinen Master in Wirtschaftsrecht (LL.M.) mit Spezialisierung auf internationales Wirtschafts- und Kartellrecht erfolgreich abschloss. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren