Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

BNP Paribas AM mit neuem Sales Manager für ETF und Indexlösungen

schps_florian_kleni_portrait.jpg

Florian Schöps

© BNP Paribas AM

BNP Paribas Asset Management setzt den Ausbau seines Geschäfts mit ETF und Indexfonds fort und ernennt Florian Schöps zum Sales Manager für ETF und Indexlösungen. Er berichtet an Claus Hecher, Head of Business Development für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz und ist seit 1. August 2018 vom Standort München aus für den Vertrieb der BNP Paribas Easy ETF-Palette an deutschsprachige institutionelle Anleger verantwortlich. 

„Deutschland zählt zusammen mit Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz zu unseren größten Märkten in Europa“, erklärt Isabelle Bourcier, Leiterin des Quantitativen und Index Managements innerhalb des Bereiches Multi-Asset, Quantitative & Solutions bei BNP Paribas Asset Management. „Wir haben unsere geschäftliche Präsenz und unsere Sichtbarkeit auf diesen Märkten seit zwei Jahren deutlich erhöht, vor allem durch die regelmäßige Einstellung neuer Mitarbeiter, die unsere Dynamik im Vertrieb bei den Anlegern in diesen Ländern begleiten und unterstützen.“ 

„Florian Schöps besitzt annähernd 15 Jahre Erfahrung in der Asset-Management-Branche und ist ausgewiesener Experte für passive Investmentlösungen“, erläutert Claus Hecher. „Sein Profil und seine Kompetenzen werden unsere Kunden, die beim Verständnis, der Auswahl und dem Einsatz dieser Indexlösungen eine intensivere Betreuung wünschen, besonders zu schätzen wissen.“

Schöps (40) begann seine berufliche Laufbahn 2004 in München als Assistent des Sprechers der Geschäftsführung bei Pioneer Investments. Im Jahr 2008 baute er als Senior Product Manager das ETFGeschäft der Deka Investment GmbH mit auf, bevor er 2015 als Senior Relationship Manager zur MEAG Munich ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH wechselte.
Er besitzt einen Abschluss in Betriebswirtschaft, Finanzmanagement und Ökonomie der Steinbeis-Hochschule School of Management and Innovation in Berlin und ist Dipl. Kommunikationswirt (BAW) der BAW in München. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen