Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

BLI ernennt neuen Head of Distribution

kaveh_patricia_bli_hod_2018_bermittelt.jpg

Patricia Kaveh

© BLI

BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A., die Fondsgesellschaft der Luxemburger Privatbank Banque de Luxembourg, hat mit Patricia Kaveh (40) einen neuen Head of Distribution ernannt. Lutz Overlack wird sich zukünftig auf den Fondsvertrieb in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz konzentrieren.

Der Fondsvertrieb von BLI - Banque de Luxembourg Investments besteht ab sofort aus Patricia Kaveh (Head of Distribution), Lutz Overlack (Head of Sales Deutschland, Österreich, Schweiz), Tobias Schramer (Deutschland), Matthieu Boachon (Benelux), Charles-Antoine Poupel (Frankreich), Simonetta Cristofari (Italien) und David Córdoba (Spanien). Darüber hat BLI Vertriebsvereinbarungen mit Kooperationspartnern in Belgien, Skandinavien sowie in der Schweiz.

Die neue Vertriebschefin der Luxemburger Fondsgesellschaft kommt von Henderson Global Investors France, wo sie als Director of Business Development für den Fondsvertrieb in Frankreich, Monaco und Genf verantwortlich war. „Mit Patricia stößt eine dynamische, ambitionierte und kreative Persönlichkeit zu unserem Team“, erklärt Guy Wagner, Managing Director von BLI. „Sie wird unser Salesteam führen und mit ihrer Erfahrung unseren erfolgreich gewachsenen Fondsvertrieb für die Herausforderungen der Zukunft ausrichten.“

Kaveh war zehn Jahre lang bei Henderson Global Investors, Paris für den Vertrieb der hauseigenen Fonds in Frankreich, Monaco und Genf verantwortlich. Zuvor war sie zwei Jahre lang für Merrill Lynch Investment Managers in Paris und Luxemburg tätig. Kaveh verfügt über einen Abschluss in ‚General Management‘ der französischen Wirtschaftsschule ‚Ecole de Management de Lyon’ (EM Lyon).

Zweiter nennenswerter Neuzugang
Ebenfalls neu im Team von BLI ist Cédric Lenoble, der die neu geschaffene Funktion als Chief Operating Officer übernommen hat. Der 46-jährige Belgier wird BLI im Business Development unterstützen, indem er die Bereiche Kundenservice, Produktmanagement, Operations, IT-Pojekte und Finanzen verantwortet. Cédric kommt von der Banque de Luxembourg, wo er elf Jahre lang die Abteilungen Projekte und Change Management leitete. Zuvor arbeitete er zehn Jahre als Berater für Accenture. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen