Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Gute Wachstumsaussichten für Devisenoptionen

Erneute Fokussierung auf elektronischen Handel als Grundvoraussetzung für langfristiges Wachstum bei Devisenoptionen. Weiterlesen.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

BlackRock verstärkt institutionelles Vertriebsteam für ETFs

iShares verstärkt institutionelles Vertriebsteam in Deutschland

Caroline_HertrichBlackRock baut sein deutsches Vertriebsteam im ETF-Geschäft aus. Seit Anfang August ergänzt Caroline Hertrich (Bild links) das Team und betreut von Frankfurt aus institutionelle Kunden.
Damit trägt iShares laut eigenen Angaben dem zunehmenden Einsatz von ETFs bei institutionellen Investoren Rechnung.
 
Frontenwechsel
 
Hertrich verfügt sowohl im Investmentbanking als auch im Bereich Corporate Treasury über langjährige Erfahrung: Vor ihrem Wechsel zu BlackRock war sie bei Lufthansa AirPlus Servicekarten im Bereich Treasury für die interne und externe Finanzierung und für internationale Kooperationen zuständig. Von 2005 bis 2012 hat Hertrich bei Morgan Stanley gearbeitet, unter anderem als Betreuerin institutioneller Kunden im Bereich Prime Brokerage Sales sowie als Produktspezialistin für Equity-Swaps und als Swap-Trader. Sie begann ihre berufliche Laufbahn 1999 bei der Deutschen Bank im Risiko-Management und im Corporate-Finance-Bereich.
 
Hertrich verfügt über einen MBA in Finance von der Columbia Business School in New York sowie einen Master in European Management Science der University of Kent und der Universidad de Granada.
 
"Wir freuen uns, dass Caroline Hertrich unser Team für den institutionellen Vertrieb verstärkt. Sie verfügt nicht nur über Erfahrung in der Betreuung institutioneller Kunden, sondern kennt die Bedürfnisse dieser Investoren auch aus eigener Erfahrung. Dadurch wird sie dazu beitragen, dass wir den Ansprüchen unserer institutionellen Kunden künftig noch besser gerecht werden. Auf dieser Basis wollen wir unser institutionelles Geschäft in Deutschland weiter vorantreiben", erklärt Michael Grüner, Leiter Vertrieb iShares in Deutschland, Österreich und Osteuropa. (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren