Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Wirtschaftsweiser Lars Feld beim Investmentforum in Frankfurt

Prof. Feld, der Topökonom und Leiter des Walter Eucken Institut Freiburg spricht über die wirtschaftliche Lage in Deutschland und der EU. Gelingt der Weg zurück zum „Normalniveau“? Melden Sie sich gleich an und erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Berenberg-Team aus acht Leuten geht zur Konkurrenz

hengl_robert_dr_kleni_sw_en_face.jpg

Dr. Robert Hengl

© Archiv

Die österreichische Hypo-Bank Burgenland AG, Teil der österreichischen Grawe Bankengruppe, holt ein achtköpfiges Anleihen-Team an Bord, das zuvor in Wien für die Hamburger Privatbank Joh Berenberg Gossler & Company KG gearbeitet hatte. Es handelt sich um ein "eingespieltes" Team unter der Leitung von Dr. Robert Hengl, wie das Unternehmen gegenüber Bloomberg News erklärte. Die Einstellungen sollen dazu dienen, die Kapitalmarkaktivitäten der Bank im Anleihen-Bereich auszubauen.

Einer Mitteilung der Bank aus dem Dezember zufolge hatten einige Mitarbeiter im Fixed-Income-Bereich in Wien beschlossen, die Bank zu verlassen. Unklar blieb damals, in welche Richtung das Team ziehen wird. Bloomberg hatte im November berichtet, dass Berenberg mindestens 50 Arbeitsplätze im Aktiengeschäft streichen will. Zudem beschloss das Unternehmen, die Fixed-Income-Aktivitäten am Standort Düsseldorf einzustellen und die Kunden von Hamburg aus zu betreuen. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen