Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Bausparkasse LBS Südwest verliert Vorstandschef

tilmann-hesselbarth.jpg

Tilmann Hesselbarth

© LBS

Der Vorstandschef der LBS Südwest Tilmann Hesselbarth scheidet auf eigenen Wunsch aus familiären Gründen Ende Juni aus dem Geldinstitut aus. Zu seinem Nachfolger wurde vorerst der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Wolfgang Kaltenbach ernannt. Gleichzeitig berief die Bausparkasse den Vorsitzenden des Vorstands der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, Stefan Siebert, in die Geschäftsführung der LBS Südwest. Siebert wird im Herbst zunächst als Generalbevollmächtigter in den Vorstand der LBS eintreten. Mittelfristig sei geplant, dass er den Vorsitz des Vorstands übernehmen wird.

Kaltenbach ist seit 2007 im Vorstand der LBS aktiv. Der 60-jährige wurde 2013 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands berufen. Siebert leitet seit 2010 als Vorsitzender des Vorstands die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau. Zuvor arbeitete er in unterschiedlichsten Stationen in der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau: 1988 begann der Diplom-Volkswirt als Trainee und wurde 2002 Mitglied des Vorstands. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren