Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Barclays macht Sven Baumann zum Chef der deutschen Investmentbank

baumann_sven_barclays_2022.jpg

Sven Baumann

© Barclays

Die britische Barclays hat Sven Baumann zum Chef des Investmentbankings für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt, berichtet Bloomberg. Er stößt von Citigroup zu Barclays und soll eng mit Ingrid Hengster zusammenarbeiten, die diese Woche ihre Stelle als Country CEO für Deutschland angetreten hat. Hengster kommt von der KfW, wo sie 2014 in den Vorstand einzog.

Bei Citigroup leitete Baumann zuletzt das Investmentbanking-Geschäft in Deutschland und war für die Betreuung einer Vielzahl von Kunden in der DACH-Region verantwortlich, darunter Finanzinvestoren, Technologie-, Gesundheits- und Konsumgüterunternehmen. 

Davor war Baumann drei Jahre lang für die Bank of America Merrill Lynch tätig, bei der er sich als Managing Director auf die Beratung von Private-Equity-Firmen bei Investitionen in Europa und speziell im deutschen Sprachraum konzentrierte. Eine weitere berufliche Station war die Deutsche Bank. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren