Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

IM Investmentforum: Soziale Infrastruktur-Investments

Remco van Dijk, Franklin Templeton Investments arbeitet die ESG Aspekte von Infrastruktur-Investments heraus und erklärt das Potenzial von inflationsgebundenen Cashflows mit niedriger Korrelation zum BIP. Melden Sie sich gleich an!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Bankhaus Lampe: Persönlich haftender Gesellschafter scheidet aus

blanchard-dr-nicolas_bankha.jpg

Nicolas Blanchard

© Bankhaus Lampe

Nicolas Blanchard will sich beruflich neu orientieren und hat deshalb den Beirat des Bankhauses Lampe darum gebeten, ihn von seinen Aufgaben als persönlich haftender Gesellschafter zu entbinden. "Der Beirat hat dem Wunsch von Dr. Nicolas Blanchard mit großem Bedauern entsprochen", schreibt das Geldinstitut in einer Mitteilung. Er geht zum Jahresende 2017.

Blanchard war seit März 2012 in der Bank tätig. Zunächst verantwortete er als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung das Kapitalmarkt- und Corporate-Finance-Geschäft. Seit Mai 2014 war Blanchard als persönlich haftender Gesellschafter verantwortlich für das Geschäft mit vermögenden Privatkunden und Unternehmen auf Niederlassungsebene.

"Ich bedanke mich im Namen des gesamten Beirates für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Blanchard in den letzten Jahren. Er hat die strategische und operative Weiterentwicklung des Bankhaus Lampe maßgeblich mitgestaltet. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg", so Ernst F. Schröder, Beiratsvorsitzender der Bankhaus Lampe. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen