Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Bank J. Safra Sarasin: Mitgründer gestorben

safra.jpg

Joseph Y. Safra †

© J. Safra Group

Die Bank J. Safra Sarasin gibt das Ableben von Joseph Y. Safra bekannt, der im Alter von 82 Jahren verstarb. Safra wurde 1938 im Libanon geboren und immigrierte in den 1960er-Jahren nach Brasilien, wo er das Geschäft seines Vaters weiterführte und damit das Fundament der global tätigen J. Safra Group aufbaute. Er stand dem Familienkonzern seit 1999 vor und galt als einer der vermögendsten Bankiers der Welt. Zur J. Safra Group gehören mehrere Banken, verschiedene Investment- und Beteiligungsgesellschaften sowie Holdings.

Safra war sein ganzes Leben lang ein Kunstliebhaber und großer Philanthrop, der sich stets für wohltätige Zwecke einsetzte. Er hat zahlreiche soziale, religiöse und kulturelle Zwecke unterstützt, wie den Bau und die Renovierung von Krankenhäusern, Kindertagesstätten, Museen und religiösen Tempeln aller Glaubensrichtungen. "Joseph Y. Safra hinterlässt ein Vermächtnis, dem viele Generationen folgen werden. Familie und Freunden hinterlässt er seine Lehren und wird schmerzlich vermisst werden", heißt es in einer Presseaussendung des Unternehmens. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren