Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Baden-Württembergische Sparkasse beruft Vorständin

vorstand-daniela-heil.jpg

Daniela Heil

© Sparkasse Offenburg/Ortenau

Mit Daniela Heil hat die Sparkasse Offenburg/Ortenau ein neues Vorstandsmitglied berufen. Heil startet zum 1. November 2022. Die Neubesetzung war notwendig geworden, da der langjährige Vorstandschef Helmut Becker im November in den Ruhestand treten wird.

Die diplomierte Betriebswirtin (BA) war bis März dieses Jahres stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Mittelfranken-Süd. In Offenburg verantwortet Heil, die Jahrgang 1968 ist, zukünftig die Bereiche Marktfolge und Überwachung. Ihre berufliche Laufbahn startete sie bei der Commerzbank Frankfurt. Danach folgten Stationen bei der Wüstenrot Bank sowie der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig.

Die Sparkasse Offenburg/Ortenau weist eine Bilanzsumme von rund 5,2 Milliarden Euro aus und beschäftigt etwa 730 Mitarbeiter. Neben Heil besteht das zukünftige Führungstrio der Bank aus dem Vorsitzenden Jürgen Riexinger sowie Alexander Meßmer. (mh)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren