Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Artemis-Vertriebschef geht zu Immobilienspezialisten

jamesyoung.jpg

James Young

© Stoneweg

James Young hat Artemis Investment Management verlassen. Der Vertriebschef der britischen Fondsboutique ist zu Stoneweg gewechselt, wie der Schweizer Vermögensverwalter mitteilt, der sich auf Immobilienanlagen spezialisiert hat. Young, der sechs Jahre bei Artemis tätig war und deren Markteintritt in Deutschland vorbereitete, soll bei Stoneweg als "Head of Business Development" ein Team von Vertriebsprofis leiten, um das Geschäft in Großbritannien auszubauen. Daher hat die Gesellschaft auch ein neues Büro in London eröffnet.

Mit Young (im Bild) wechselt sein Kollege James Martinelli von Artemis zu Stoneweg. Martinell war 14 Jahr bei der Boutique gewesen und zuletzt für den Vertrieb deren Fonds in Europa verantwortlich gewesen. Weitere Karrierestationen umfassen Baring Asset Management und Merrill Lynch Investment Managers. Young hatte vor Artemis zuvor bei Thames River Capital und Prudential Financial gearbeitet. Die Aufgaben von Young und Martinelli bei der Fondsboutique, die erst vor rund acht Monaten Stefan Sealey zum Vertriebschef für Deutschland ernannte, sollen nach Bericht eines Branchenportals intern neu verteilt werden. (jb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren