Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Mit Rohstoffen das Portfolio diversifizieren.

Ad

Zu Zeiten schwacher Aktienmärkte zeigt sich die Bedeutung der Diversifikation. Gerade Öl und Industriemetalle können ein Gegengewicht zu volatilen Aktien sein. Mit Exchange Traded Commodities (ETCs) investieren Finanzprofis 1:1 und besichert in Rohstoffe.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Aramea Asset Management erweitert Vorstand

pfeil_sven_aramea.jpg

Sven Pfeil

© Aramea AM

MIt Wirkung zum 9. April 2018 ist Herr Sven Pfeil zum stellvertretenden Mitglied des Vorstandes der ARAMEA Asset Management AG bestellt worden. Pfeil ist im Portfoliomanagement bei ARAMEA verantwortlich für Hybride Investments wie Nachrang- sowie Wandelanleihen und bereits seit Gründung der ARAMEA vor zehn Jahren Teil des Teams. Insbesondere der erfolgreiche und ausgezeichnete Publikumsfonds Aramea Rendite Plus wird von Sven Pfeil verantwortet. Der Fonds weist aktuell ein Volumen von mehr als einer Milliarde Euro auf.

Pfeil startete seine Karriere bei der Commerzbank, bei der er nach der Ausbildung drei Jahre im Investment Banking gearbeitet hat. Anschließend wechselte er für acht Jahre zur NORDINVEST in das Fixed-Income Portfoliomanagement bevor er bei der ARAMEA einstieg. Er ist Diplom-Bankbetriebswirt und Financial Risk Manager. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen