Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Aon Deutschland: Führungswechsel im Bereich Retirement

marchlewski_fred_aonhewitt_2017.php.jpg

Fred Marchlewski

© AON

Bei Aon Deutschland kommt es im Bereich Retirement & Investment an der Führungsspitze zu personellen Veränderungen: CEO Fred Marchlewski verlässt das Unternehmen und übergibt die Geschäfte des Bereiches Retirement & Investment an die beiden Geschäftsführer Gundula Dietrich und Thorsten Teichmann. Darüber informiert Aon per Aussendung.

Laut Aon soll Marchlewski auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen gehen und sein Amt als Geschäftsführer niederlegen. Dietrich und Teichmann haben gemeinsam mit Marchlewski die Entwicklung des Geschäftsbereiches Retirement & Investment in den letzten Jahren mitgestaltet. Der Bereich wird künftig unter dem Namen Wealth Solutions bei Aon geführt.

Marchlewski kam im Sommer 2013 von Accenture zu Aon Deutschland. Weitere Karrierestationen waren Towers Perrin und Mercer.

Über das neue Führungsduo
Gundula Dietrich ist seit 2001 im Unternehmen und wurde 2020 zur Geschäftsführerin von Aon Solutions Germany GmbH ernannt. Die Diplom-Mathematikerin verfügt über 35 Jahren Erfahrung in der Beratungsbranche und in der Betreuung von großen und internationalen Unternehmen zum Thema Versorgungswerke.

Thorsten Teichmann gehört seit mehr als 30 Jahren zur Aon-Familie und wurde 2012 Geschäftsführer der Aon Pensions Insurance Broker GmbH. Teichmann ist ein ausgewiesener Experte im Versicherungsmarkt der betrieblichen Altersversorgung mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Betreuung von Unternehmen verschiedener Größe.

Sowohl Dietrich als auch Teichmann berichten an Kai Büchter, CEO Aon DACH. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren