Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

AllianzGI-Einheit risklab holt DWS-Professional nach Deutschland

koch_gerold_risklab-agi_2021_portrait.jpg

Gerold Koch

© AllianzGI

Gerold Koch ist seit Anfang September 2021 Head of Sustainable Investment Solutions bei der Einheit risklab von AllianzGI. Er wird dort ein Team aufbauen und leiten, das Kunden zu allen Themen rund um ESG und nachhaltige Investments berät. Innerhalb von AllianzGI ist risklab auf Beratungsleistungen und Lösungen für institutionelle Investoren spezialisiert. Über diese  Neuverpflichtung informiert AllianzGI per Aussendung.

Koch kommt von der DWS zu AllianzGI, wo er zuletzt als Head of ESG Investment Specialists, Americas, tätig war. Die Erfahrung, die er aus seinen 15 Jahren bei der DWS in Deutschland und den USA mitbringt, in denen er Kunden zu ESG-/Nachhaltigkeitsthemen beraten und entsprechende Produkte für Kunden maßgeschneidert hat, macht ihn zu einer idealen Besetzung für diese strategisch wichtige neue Funktion bei risklab / AllianzGI, betonen die Münchener. Der Neuzugang wird für die neue Tätigkeit von New York nach München ziehen, wo auch sein Team angesiedelt sein wird.

Das neue Team soll laut AlllianzGI risklab-Kunden dabei helfen, Anlagestrategien für Portfolien zu entwickeln, die sowohl ihren Ansprüchen an Nachhaltigkeit gerecht werden als auch dabei helfen, ihre Anlageziele zu erreichen. Es wird den quantitativen Analyserahmen von risklab anwenden und weiterentwickeln, um Nachhaltigkeit durchgängig in den Prozessen der Portfoliooptimierung und -konstruktion zu verankern. In diesem Sinne wird Kochs Team eng mit dem Sustainable & Impact Investing-Team unter Leitung von AllianzGIs Matt Christensen zusammenarbeiten und dieses ergänzen.

Tim Friederich, Leiter von risklab, kommentiert: „Nachhaltigkeit ist für Investoren immer wichtiger und ein Eckpfeiler der Wachstumsstrategie von AllianzGI. Wir freuen uns daher, unter der Leitung von Gerold Koch ein neues Team bei risklab aufzubauen, das Kunden ganzheitlich zu allen Aspekten von ESG und nachhaltigem Investieren beraten wird.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren