Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Allianz Global Investors stellt neues Aktienteam auf

fruschki_andreas_headshot_vertical__2019_erhalten.jpg

Andreas Fruschki

© Allianz Global Investors

Allianz Global Investors (AllianzGI) verfügt über ein neues, globales Aktienteam, das für thematische Investments zuständig ist und das von Andreas Fruschki, Head of Thematic Equity, geleitet wird. Das Team besteht aus fünf Anlageexperten mit Sitz in Deutschland, Großbritannien, den USA und Hongkong. Fruschki berichtet an Steve Berexa, Global CIO Equity bei AllianzGI. Seit seinem Eintritt bei AllianzGI im Jahr 2005 war Fruschki als Research Analyst, Portfoliomanager und Director of Research Equity Europe tätig. Neuer Director of Research Equity Europe bei AllianzGI wird Ralf Stromeyer.

Die Aufstellung eines globalen Aktienteams für thematische Investments unterstreicht laut AllianzGI deren zunehmende Bedeutung. Traditionelle Fondsklassifizierungen nach Regionen, Sektoren oder Marktkapitalisierung würden zunehmend dann an Ihre Grenzen stoßen, wenn es darum geht, das Potenzial  säkularer Trends zu nutzen, die etwa durch Innovation oder Regulierung ausgelöst werden. Die zum Teil disruptiven Entwicklungen haben einen immer größeren Einfluss auf unseren Alltag, und viele Menschen möchten hieran mit der Kapitalanlage teilhaben. Derzeit verwaltet AllianzGI rund zehn Milliarden Euro in thematischen Aktienstrategien, die globale Trends wie beispielsweise Ressourcenknappheit im Bereich Wasser oder technologischer Fortschritt bei künstlicherer Intelligenz nutzen. (aa) 

 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren