Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Köpfe

| Köpfe
twitterlinkedInXING

Allianz Global Investors ernennt neuen Leiter des institutionellen Geschäfts

Die Münchener Fondsgesellschaft holt ihren neuen Leiter für das europäische institutionelle Geschäft von AXA Investment Managers.

Irshaad_AhmadIrshaad Ahmad (Bild links) übernimmt bei Allianz Global Investors per Anfang 2016 die Leitung des institutionellen Geschäfts in Europa. Ahmad wird Mitglied des European Executive Committee und das European Institutional Executive Committee leiten. Er berichtet an Tobias C. Pross, Head of EMEA, der - wie AGI auf Anfrage informierte - diese Funktion bislang mit übernommen hat.
 
Irshaad Ahmad war zuletzt bei AXA Investment Managers, wo er seit 2011 als Leiter des Geschäfts in Großbritannien & Skandinavien und als CEO UK für das institutionelle und Privatkundengeschäft verantwortlich war. Nach seiner Ausbildung in Kanada begann er seine Karriere 1987 bei Mercer Consulting in Toronto, wo er unterschiedliche Positionen innehatte, bis er 2004 zu Russell Investment wechselte, für die er 2010 nach London übersiedelte. (aa)
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren