Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Finden statt suchen!

Ad

Optimieren Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Ausschreibungsprozess vom Start weg mit dem kostenfreien und unabhängigen Pre-RFP-Tool von Institutional Money! Jetzt anmelden!

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Allianz-CIO Nikhil Srinivasan wechselte zur Generali

Nikhil Srinivasan zum neuen Group Chief Investment Officer von Generali ernannt

Nikhil_SrinivasanNikhil Srinivasan (Bild) ist seit Februar 2013 neuer Group Chief Investment Officer (CIO) von Generali, Triest, Italien. Von 2003 bis zu seinem Eintritt bei Generali war er bei der Allianz Gruppe in mehreren Investment-Funktionen in Asien und in München tätig. Zuletzt war er Group CIO von Allianz Investment Management und Mitglied des International Executive Committee der Allianz Gruppe.
 
Zusätzlich zu dieser Position ist er Mitglied des Group Management Committee von Generali und wird ebenfalls Chairman der Generali Investments Europe. Mit einer Gesamtprämieneinnahme von 70 Milliarden Euro und einem verwalteten Vermögen von 490 Milliarden Euro per 31. Dezember 2012 ist der Generali-Konzern einer der größten Versicherungsanbieter und der größte Lebensversicherer in Europa.
 
Srinivasan ist singapurischer Staatsbürger und hat die Universität von Cambridge und die Harvard Kennedy School besucht. (aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen