Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Allianz-Chefvolkswirt Heise geht in den Ruhestand, Vize folgt ihm nach

supran.jpg

Ludovic Subran

© Allianz

Ludovic Subran wird am 1. Oktober 2019 Chefvolkswirt der Allianz-Gruppe. Er folgt auf Michael Heise, der nach 17 Jahren bei dem Versicherungskonzern in den Ruhestand geht, wie das Münchner Unternehmen mitteilte. Subran trat 2012 als Chefvolkswirt von Euler Hermes in die Allianz ein. Zuletzt war er stellvertretender Chefvolkswirt der Allianz-Gruppe. Zuvor hatte er für das französische Finanzministerium, die Vereinten Nationen und die Weltbank gearbeitet.

Heise, einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, kam 2002 zu dem Münchner Versicherungsriesen. Er ist Honorarprofessor an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und hat an der European Business School in Oestrich-Winkel unterrichtet. (bm)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen