Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Warum uns der Sektor „nicht-basiskonsumgüter“ in Europa gefällt

Ad

Der Indikator für das Verbrauchervertrauen in der Eurozone zeigt zunehmenden Optimismus. Gleichzeitig steigen auch die Reallöhne, und die Kreditaufnahme von Haushalten. Von diesem Trend dürfte der Sektor Nicht-Basiskonsumgüter kurzfristig profitieren.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

accelerando associates befördert Daniel Pierce, holt Stephan Volkmann

kalus_philip_accelerando.jpg

Philip Kalus

© accelerando

Der Fondsvertriebs-Consultant accelerando associates - respektive dessen Mastermind Phlip Kalus - bestellt zwei weitere geschäftsführende Gesellschafter und erweitert das Dienstleistungsangebot um die Vermittlung von Professionals.

Daniel Pierce, der sich accelerando associates im Frühjahr 2016 als Senior Partner angeschlossen hat, wurde zum 1. Oktober 2017 zum Co-Managing Partner neben Firmengründer Philip Kalus befördert. Laut Kalus sei dies ein wichtiger Schritt für die Gesellschaft, da das Geschäft in der strategischen Vertriebsberatung von Asset Mangern deutlich gewachsen sei: “Mittlerweile arbeiten wir für einige der weltgrößten Fondshäuser als auch für viele der bekanntesten Investmentboutiquen in Europa.”

Vor seiner Zeit bei accelerando arbeitete Pierce als Investment Management Specialist EMEA bei Wells Fargo in London. Davor war er in verschiedenen Rollen bei Citi tätig, u.a. im Cross Asset Group Fund Sales EMEA in London, und arbeitete für Smith Barney in den Vereinigten Staaten.

"accelerando people" an den Start gegangen
Gleichzeitig lanciert accelerando mit der accelerando people GmbH eine neue und rechtlich unabhängige Geschäftseinheit, die sich um die Rekrutierung von Top-End Fach- und Führungskräften im Asset Management und im Private Banking kümmert. Die Leitung übernimmt Stephan Volkmann als Managing Partner. Volkmann kommt von Morningstar, wo er als Head of Sales Deutschland und Österreich wirkte. Zuvor arbeitete Volkmann für Fidelity und WestLB. Darüber hinaus hat er Erfahrungen in den Feldern Private Banking und Unternehmensberatung.

Mastermind Kalus, Gründer von accelerando associates, konzentriert sich weiterhin auf die Kernkompetenz seines Unternehmens – das Research und die strategische Beratung im europäischen Fondsvertrieb. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen