Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

AB schafft Position eines "Head of Global Financial Intermediaries"

hoffman-alexander_ab_klein_portrait.jpg

Alexander Hoffmann

© Alliance Bernstein

Alexander Hoffmann nimmt die neugeschaffene Position eines Head of Global Financial Intermediaries bei AllianceBernstein (AB) ein. In seiner neuen Position wird Hoffmann die strategische Zusammenarbeit von AB mit wichtigen globalen Geschäftspartnern entwickeln und umsetzen. Außerdem wird er eng mit den lokalen Management- und Vertriebsteams auf der ganzen Welt zusammenarbeiten.

Hoffmann kam 2014 als Director Sales für die DACH-Region in die Münchener Niederlassung von AB und baute zuletzt die strategischen Beziehungen zu großen Finanzunternehmen in Deutschland, Österreich und Osteuropa auf und aus. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung und war in einer früheren Position als Head of Banks and Financial Institutions Schweiz bei Pioneer Investments, heute Teil von Amundi, tätig.

Jamie Hammond, CEO von AllianceBernstein in EMEA, kommentiert: „Wir haben gute Beziehungen zu vielen globalen Finanzinstitutionen und sie sind ein sehr wichtiger Teil unseres weltweiten Geschäfts. Alexander Hoffmann war maßgeblich am Aufbau unserer Partnerschaften mit wichtigen Finanzunternehmen in Europa beteiligt. Daher bin ich mir sicher, dass seine Erfahrung und sein strukturierter Ansatz sehr wertvoll für unsere weitere Entwicklung sein werden.“ (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren