Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
3/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Unilever, Univest, Universal-Investment: Unilever vergab ManCo-Mandat

der konzerneigenen Investmentgesellschaft von Unilever, die die unterschiedlichen Altersvorsorgepläne des Konzerns global umsetzt, ein „ManCo“-Mandat in Höhe von etwa elf Milliarden Euro erhalten. Damit erbringt die größte Fondsserviceplattform im deutschsprachigen Raum Management-Company-(ManCo)-Dienstleistungen für Fonds im UCITS- und auch im AIF-Mantel. Während Universal-Investment die Kontrolle des Risiko- und Portfoliomanagements übernimmt, erbringt Northern Trust weiterhin Verwahrstellen- und Administrationsdienstleistungen für Univest. Als Anbieter von ManCo-Dienstleis­tungen für Dritte fungiert Universal-Investment als Risikomanagement- und Governance-Gremium und erhöht damit den Anlegerschutz. Die ständig steigenden Substanzanforderungen der luxemburgischen Finanzaufsicht erfordern laut Universal-Investment einen starken Partner, der über das Fachwissen und die Erfahrung verfügt, diese Aufgaben zu erfüllen. Mehr als 20 Vermögensverwalter in sechs Teilfonds des übergreifenden FCP (Fonds commun de place­ment) wurden an die offene Plattform von Universal-Investment angeschlossen. Darüber ­hinaus wurden gleichzeitig Services für die selbstverwalteten SICAVs aufgesetzt. Die größte Herausforderung, die im Zeitplan ­bewältigt wurde, war die Orchestrierung des Onboarding-Prozesses, sodass alle Mandate rechtzeitig migriert wurden.

Info: www.universal-investment.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren