Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
1/2019 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

PWC: Boom bei Private Equity

Finanzinvestoren pumpen weiter Geld in Private Equity. Insgesamt waren Finanzinvestoren im vergangenen Jahr mit 262,1 Milliarden Euro am Kauf oder Verkauf von Unternehmen beteiligt. Das ist der höchste Wert seit 2007, wie aus dem „Private Equity Trend Report 2019“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hervorgeht. Das Geld verteilte sich dabei auf exakt 2.168 Deals. Mittlerweile sitzt die Private-Equity-Branche auf nicht investierten Geldern von gut einer Billion US-Dollar. Zur Einordnung: Das ist rund das Sechsfache dessen, was die Branche im vergangenen Jahr europaweit in Übernahmen von Unternehmen investiert hat. Verschärft wird der Anlagedruck dadurch, dass Institutionelle immer öfter auch als Co-Inves­toren engagiert sein wollen und damit noch mehr Geld in dieses Segment gepumpt wird.             

Info: www.pwc.de

twitterlinkedInXING
 Schliessen