Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
1/2021 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Pictet Asset Management: Emerging Markets aus einem Guss

Mit dem Mischfonds ­Pictet Emerging Markets Multi Asset von Pictet Asset Management erhalten institutionelle Investoren über ein einziges Gefäß Zugang zu Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Immobilien und Geldmarktpapieren aus den Schwellenländern und müssen sich über deren Allokation keine Gedanken mehr machen.

Vor dem Hintergrund, dass Schwellenländer zwar auf lange Sicht das größte Wertpotenzial, allerdings auch ­höhere Volatilitätsniveaus aufweisen, die Investoren das Timing und die Allo­kation des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen erschwert, sagt Pictet AMs Olivier Ginguené, CIO der Einheit Multi Asset & Quantitative Investment: ­„Unsere neue Strategie soll den Anlegern den Prozess erleichtern, indem sie ihnen solche Entscheidungen abnimmt und die Erträge gleichmäßiger über Konjunktur- und Börsenzyklen verteilt.“

Die beiden Co-Fondsmanager Shaniel Ramjee und Marco Piersimoni dürfen Aktien mit ­maximal 75 Prozent gewichten. Die Zielvolatilität ­beträgt zehn Prozent, das Vola­tilitätslimit 15 Prozent.

Info: www.pictet.com

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren