Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
4/2018 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

Jupiter, Warburg: Renditen unabhängig vom Markt

Die Nachfrage gerade institutioneller Investoren nach unkorrelierten und liquiden Strategien ist weiterhin hoch, und wir bauen mit der Neuauflage der marktneutralen Aktienstrategie ­unser Angebot in diesem Bereich weiter aus“, erklärte Matthias Mansel, Geschäftsführer der Warburg Invest, anlässlich der Lancierung des Warburg Aktien Marktneutral Global. Dieser vereinnahmt an den Aktienmärkten Europas, Nordamerikas und Asiens systematisch Faktorprämien. Markt- sowie Währungsrisiken werden durch den Einsatz von liquiden Index- und Devisenderivaten abgesichert. Das Ziel ist eine marktneutrale Strategie, die eine Rendite von zwei Prozent über dem Geldmarkt bringen soll. „Wir setzen die Strategie bereits bei Spezialfonds ein und haben hier sehr gute Erfahrungen gemacht“, betont Mansel.
„Erfahrung“ ist auch das, wo­rauf Jupiter AM beim Manager des neuen Absolute-Return-Fonds ­Jupiter US Equity Long Short ­SICAV setzt. Denn der erfahrene Darren Starr war früher als Hedge­fondsmanager u. a. auf Long/Short-Strategien bei amerikanischen Aktien spezialisiert und soll nun marktunabhängige absolute Renditen generieren.    

Info: www.warburg-fonds.com

twitterlinkedInXING
 Schliessen