Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
3/2020 | Nachrichten & Köpfe
twitterlinkedInXING

BlackRock, AGI, La FranÇaise: Reorganisationen allerorten

In den letzten Wochen wurden einige Umstrukturierungen bekannt. So reorganisiert Black­Rock seine Investmentplattform. Die neu gegründete Portfolio ­Management Group (PMG) steht damit neben den übrigen Anlageabteilungen wie ETF- und Index-Investments, BlackRock Alternative Investments, Global Trading und Trading Related Investment Measures (TRIM) sowie dem BlackRock Investment Institute und BlackRock Sustainable Investing. Die neue PMG, deren Leitung Rich Kushel übernimmt, fasst insgesamt sieben Investment­bereiche zusammen, die für zirka 3,6 Billionen US-Dollar des von BlackRock insgesamt verwalteten Fondsvolumens von rund 6,5 Billionen US-Dollar stehen. Auswirkungen auf die Verantwortlichkeiten der Portfoliomanager soll die Neuausrichtung nicht haben.

AGI integriert

Allianz Gobal Investors führt ­ihrerseits das Fixed-Income-Angebot in einer integrierten globalen Plattform zusammen, die auf ein Volumen von rund 200 Milliarden Euro kommt. Diese besteht nun aus fünf Pfeilern wie Core Fixed Income, Credit, Asian & Emerging Markets, Advanced Fixed Income oder Insurance & LDI.

La Française separiert

Die Franzosen, deren wachsendes Immo­biliengeschäft inzwischen fast die Hälfte des verwalteten Vermögens von 50 Milliarden ­Euro ausmacht, benennen die Marke La Fran­çaise Real Estate Partners International in La Française Real Estate Managers um und teilen das Immobiliengeschäft in eine institutionelle und eine Retailsparte auf.

Info: www.blackrock.com, www.la-francaise.com

twitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren